Spielberichte

  • 31.03.18
  • Liga Mannschaft - TSV Klausdorf

0

TSV Klausdorf zeigt Moral gegen TSV Kropp

Eine bärenstarke Leistung bot der TSV Klausdorf im Top-Spiel gegen den TSV Kropp. Gegen den Tabellenzweiten ließ sich der stark Ersatz geschwächte Gast aus Klausdorf auch durch mehrere Nackenschläge nicht entmutigen und schaffte ein hoch verdientes 1:1-Unentschieden. Klausdorf rangiert weiter auf Platz drei der Landesliga Schleswig und bleibt in Schlagdistanz zur Spitze.

Doch Klausdorf zeigte Moral und suchte nun sein Heil konsequent in der Offensive. Mit einer Dreier-Abwehrkette und drei Spitzen sollte noch das scheinbar Unmögliche geschafft werden. Der Mut wurde belohnt. Nach einem Eckstoß von Yannik Imm war Jonas Hillmer zur Stelle und markierte per Kopf den Ausgleich (82.). Den ausgeblieben Elfmeterpfiff, als Imm im Strafraum gefoult wurde (88.), konnte Trociewicz verschmerzen: „Ich bin hochzufrieden. Alles super bei den Voraussetzungen“.

Tore: 1:0 Plaga (47.), 1:1 Hillmer (82.) – Schiedsrichter: F. Möller (VfL Kellinghusen) – Rote Karte: Rosenfeld (30.) Tätlichkeit – Gelb-Rote Karte: Langkowski (78., Kropp) – Zuschauer: 120.

Spielbericht vom letzten Spiel

http://www.fupa.net/vereine/tsv-kropp.html